Afrika-Tour 2017

Wir durften wiederum beinahe vier Monate in Afrika unterwegs sein. Viel haben wir erlebt und gesehen. Einmal mehr möchten wir euch mit einigen Impressionen in eine hier beinahe unbekannte, jedoch farbenfrohe und pulsierende afrikanische Welt entführen. Dieser Kontinent ist atemberaubend schön, ja einzigartig und genau deshalb möchten wir euch etwas «glustig» machen, für einmal in den Süden zu reisen. Denn «live» bieten diese Länder noch so viel mehr: so sind zum Beispiel all die fremden Gerüche, die einfach auf unseren Bildern nicht «erlebbar» sind, ein absolutes «Highlight». Oder da sind all die herzlichen und fröhlichen Menschen, und die hieraus entstehenden Begegnungen, welche einen Afrika-Aufenthalt einzigartig, ja unvergesslich machen. Die Weite der Landschaften ist nur mit dem menschlichen Auge sicht- & erlebbar und kann nicht  ansatzweise mit einer Kamera eingefangen werden. Genau so verhält es sich mit den Geräuschen: wer einmal  in der Nacht Löwen brüllen, das unverwechselbare Konzert der Klickfrösche oder die sambischen Trommeln gehört hat, MUSS einfach wieder hierher kommen! Wir fragen dich, hast du schon einmal dein Herz klopfen gehört oder das Rauschen deines Blutes in deinen Adern wahrgenommen? Dieses einmalige Gefühl kannst du  in der absoluten Stille der afrikanischen Wildnis erleben…

«Das, worauf es im Leben ankommt, können wir nicht vorausberechnen. Die schönste Freude erlebt man immer da, wo man sie am wenigsten erwartet hat.» Antoine de Saint-Exupéry, (Wind, Sand und Sterne)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.