Lyngen, Norwegen

Skitouren in Norwegen und das als Schweizer? Wir konnten uns  lange Zeit einfach nicht vorstellen, dass es neben dem Concordiaplatz, dem Finsteraarhorn und dem Lötschental noch etwas genau so Schönes in Sachen Naturerlebnis auf Skiern geben kann. Bis wir von Norwegen hörten. Ein Freund hat in uns diese Sehnsucht geweckt und uns auf dieses Abenteuer auf Tourenskiern mitgenommen. Gleissend weisse Hänge, die direkt aus blauen Fluten ragen, stille Buchten mit markanten Gipfeln und dazu eine Natur-Pur-Garantie: Wo gibt’s denn sowas? In den Lyngen Alps natürlich, im Norden Norwegens 350 km nördlich des Polarkreises! Die Lyngenhalbinsel liegt nordöstlich von Tromsö. Die Halbinsel erstreckt sich über 85 Kilometer vom Balsfjord im Süden bis zum Norwegischen Meer im Norden und ist nur 15 bis 20 Kilometer breit. Das Gebiet ist geprägt von fantastischen Fjordlandschaften, riesigen Felswänden und steilen Bergflanken, die direkt aus dem Meer hochsteigen. Eine grandiose Gebirgslandschaft mit bis zu über 1800 Meter hohen Gipfeln, die unzähligen Meeresarme und die kleinen Inseln machen dieses Gebiet  so einzigartig. Dieses «Aussteigerparadies» setzt voll und ganz auf naturverbundene Erlebnisse. Hier gibt es kein Heli-Skiing und keine Skistationen mit Liftanlagen, nein, hier lässt sich nur Ruhe erleben. Einsam ziehen wir die «first Line» in den weichen Schnee und staunen nicht schlecht, wenn bei der wohl verdienten Abfahrt der federleichte «Power» bis an die Hüfte reicht.

Die gemütliche Lodge dient als «Homebase» mit sagenhaftem Essen frisch aus dem Meer. Ein Erlebnis sind auch die Anreisen zu den Tourenausgangspunkten. Hierzu dient oft eine Fähre oder manchmal auch einfach nur ein uriger Fischkutter mit einem «grummligen» Kapitän. Lyngen ist definitiv «the real adventure» für Naturfreunde und Sportler, die aus eigener Muskelkraft das Gipfelerlebins auskosten wollen. Wer Glück hat, wird auf seiner Reise auch auf den «letzten Sami» treffen. Die Samen sind grösstenteils Rentierzüchter und ihr Lebensraum erstreckt sich auf den Norden Norwegens und Finnlands. Die meisten kennen dieses Volk unter dem Namen «Lappen» oder eben «Lappland».

Kommt mit, schnallt euch die Tourenski’s an und begleitet uns auf eine virtuelle Skitour hoch oben nördlich des Polarkreises…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.